Innovatives proktologisches Binder-Duschsystem - Prokdus -

Höchstrichterliche Entscheidung des Bundessozialgerichts:

BSG Urt. v. 25.02.2015, Az.: B 3 KR 13/13 R; Rn.15, Nr. 2, Satz 5; Zitat: [Für den Versorgungsanspruch ist nicht entscheidend, ob das begehrte Hilfsmittel im Hilfsmittelverzeichnis (§ 139 SGB V, für Pflegehilfsmittel § 78 Abs 2 SGB XI) gelistet ist, denn es handelt sich bei diesem Verzeichnis nicht um eine abschließende Regelung im Sinne einer Positivliste. Vertragsärzte können seit dem 1.4.2007 somit auch (noch) nicht im Hilfsmittelverzeichnis gelistete, aber im Einzelfall medizinisch notwendige Hilfsmittel förmlich verordnen (§ 73 Abs 2 Satz 1 Nr 7 SGB V).

>>Mit anderen Worten: Sie können ihren Arzt um eine Verschreibung bitten, und beantragen damit bei ihrer Kasse das Hilfsmittel Gesäßhandbrause. Siehe auch unten, REHADAT, Rechtshinweise/Erstattung.<<

Prokdus-WC-Bidethandbrause

für die Benutzung mit 1 Hand oder 1 Arm. 

Das Modell AQUAFEM kann gleichermaßen von Frauen wie von  Männer in verschiedenen Größen sehr hilfreich für die eigenständige Analhygiene benutzt werden. Entscheident für die Nutzung ist die Verwendung eines Duschstopventils anstatt eines Eckregelventils. Statt der Aquafem kann natürlich auch das Modell Aquamas benutzt werden. Der Nutzen liegt nicht nur in der Selbstständigkeit und der damit verbundenen relativen Unabhängigkeit, sondern vor allem in der gesunderhaltung der Analhaut. Die medizinischen Kneipp-Wasserkuren belegen seit mehr als 100 Jahren die große positive Wirksamkeit von Wasser. Genauso heilend wirkt das Wasser bei der Gesäßreinigung.   


Kommentar schreiben

Kommentare: 0