Innovatives proktologisches Binder-Duschsystem

DGM Muskelkranke

- Selbstständige Analhygiene

Jede Menge an Informationen über die speziellen Gesäßhandbrausen und ihr Gebrauch finden Sie auf im Toilettenhilfen-OnlineShop und auf verschiedenen Unterseiten. 

Modell: Aquafem

Proktologische Gesäßhandbrausen sind sitzanatomisch geformt und erleichtern dadurch im besonderen Maße die Analreinigung mit Duschwasser auf Toilette sitzend. Die Wasserreinigung am Po ist um 100% sauberer als die Reinigung mit Toilettenpapier. Damit wird gleichzeitig auch die vernunftgemäße Gesundheitsvorsorge für die Zukunft ohne besonderen Mehraufwand betrieben.  

 

Mit Wasser ist die Gesunderhaltung des Afters am besten zu erreichen. Papierreinigung hinterlässt permanent einen Kotschmierfilm an Haut und Haaren. Die verschiedenen Darmbakterien greifen die Haut an, und das führt fast immer zu Analekzemen. Auch ist die mechanische Reibung mit Papier an der sehr empfindlichen Analhaut oft zu Hautirritationen.   

 

Muskelschwächen und Bewegungseinschränkungen können mit

den Gesäßhandbrausen in vielen Fällen hervorragend ausgeglichen werden.

Speziell in den Fällen, wo Erkrankte (noch) keinen Anspruch auf die teuren WC-Duschaufsätze bei Krankenkassen durchsetzen können, sind die Prokdus-Gesäßhandbrausen entweder für die selbstständige oder aber für Pflegekraft-Poreinigung die große Abhilfe.