Innovatives proktologisches Binder-Duschsystem

Toilettensitzerhöhung + Hygieneprobleme

Die Toilettensitzerhöhung löst Sitzprobleme.

 

Die Prokdus-Gesäßhandbrausen

lösen das Problem der sicheren Gesäßreinigung.  

Die Ergänzung für Ihre Gesundheit und Pflege.

 

Eine ganz große Erleichterung bei der täglichen wie nächtlichen Gesäßreinigung ist es, sich ganz ohne Anstrengung selbstständig zu säubern und nicht auf eventuelle Fremdhilfe angewiesen sein zu müssen. Analhygiene ist eine wichtige und vorallem eine gesundheitsvorsorgende ganz persönliche intime Angelegenheit.

 

Wie Sie auf den Fotos unten sehen, sind die Prokdus-Bidethandbrausen exakt auf die Maße z. B. im Eingriffbereich der Sitzerhöhungen abgestimmt. Bequem und unfall-sicher sitzend ist die Sauberkeit durch Wasserreinigung zu 100% gewährleistet. 

 

Für bewegungseingeschränkte Personen und Senioren können die innovativen Prokdus-Bidethandbrausen das Leben zu Hause oder im Urlaubshotel sehr viel einfacher gestalten.  

 

Auf dem Badewannenrand sitzend das Gesäß abzuduschen ist naturgemäß mit Unfallrisiken verbunden. Einmal abgerutscht, lassen sich weder Unfallgeschehnisse noch die entstandenen Körperschäden wie evt. Schlaganfall, Knochenbrüche, Herzschlag oder im geringsten Fall Hämatome ungeschehen machen. Das sollte jeder, Mann oder Frau immer mit bedenken. Lesen dazu unter dem Reiter >Senioren-Innovation<.

 

Wenn Sie Probleme mit harten Stuhl haben, können Sie die Bidethand-brause ihrer Wahl auch zum schmerfreien Enddarmeinlauf mit Wasserstrahl benutzen. Damit schützen Sie sich vor Hämorrhoidenerkrankung, einem inneren Analhautriss (Fissur) und/oder vor Schmerzen beim Stuhlgang. Bei bestehendem harten Stuhl können Sie den Einlauf auch mehrmals wiederholen, um harten Stuhl wenn notwendig praktisch Stück für Stück hinausgleiten zu lassen. Lesen dazu mehr unter dem Reiter >Verstopfung und Hämorr.<   

 

Die Bidethandbrausen Aquafem und Aquamas legen auch Ihnen die Selbstständig-keit, den Intimschutz und ihre Würde wieder zurück in Ihre Hände, und erleichtern Ihnen die Intimpflege im großen Maße. 

Für die Situationen, in denen das selbständige handhaben der Gesäßhand-brause nicht mehr oder nur noch schwierig möglich ist (Adipositas), gibt es selbstverständlich die einzigartige Abhilfe in Form von Sonderngrößen.

Zwei spezielle Modellformen stehen für die Anfertigung zur Verfügung. Ihre Fragen werden gerne beantwortet.   

Leichtere und gesundheitsfördernde 

Analhygiene für jede Stunde, jede Nacht und 

jeden Tag im Jahr! 

Selbstbestimmte intime Gesäßreinigung 

ohne fremde Hilfe. 



Die PROKDUS-Bidethandbrausen ergänzen für jeden Anwender ganz wesentlich den besseren Gebrauch der Toilettsitzerhöhung. Selbstständiges reinigen wird wieder zu einer selbstverständlichen eigenen Handlung. Die Würde und der Schutz der Intimität werden ebenso wieder alltäglich werden.